“Lola auf der Erbse” auf dem Kinderfilmfest München

Heute war es soweit: Wir haben den Film “Lola auf der Erbse” im Carl-Orff-Saal auf der ganz großen Leinwand angeschaut. Das war ganz anders als im Klassenzimmer! Danach haben wir uns mit Mikrofon und Aufnahmegerät bewaffnet als rasende Reporter unter die Leute gemischt und die Zuschauer nach ihrer Meinung zum Film gefragt. Auch den Regisseur Thomas Heinemann und die Schauspielerin Tabea Hanstein haben wir getroffen. Wir haben sie interviewt und sogar Autogramme bekommen!

Stimmen zum Film

Wie ist der Film beim Publikum angekommen? Antworten findet ihr hier:

 

Hier könnt ihr unser Interview mit der Schauspielerin Tabea Hanstein hören, die die Hauptrolle der Lola spielte:

 

Was Regisseur Thomas Heinemann zu seinem Film sagt, hört ihr hier:

Schreibe einen Kommentar